Von der Presse



Franz Schubert: Geistergesänge, Wasser- und Nachtmusiken für Chor und Streichorchester


11.09.2014 | Bad Gastein, Preimskirche

Gregor y Ahss, Alice Hoffmann, Alois Glaßner, Salzburger Bachchor, Camerata Salzburg

"... Die Camerata Salzburg, Zentrum des Schubert-Festivals, holte sich den Salzburger Bachchor mit ins Boot – ein Gewinn! Wie dieser exzellente Vokalklangkörper den „Gesang der Geister“ formte, mit scharfer Akzentuierung und plastischer Transparenz, wurde das dem Gehalt dieses Werks absolut gerecht. ..."
Salzburger Nachrichten, 12.09.2014




zurück
Nächste Konzerte
Newsletter