MASSNAHMEN GEGEN DIE VERBREITUNG DES CORONA-VIRUS

Die für alle Menschen nicht einfache Situation im Zusammenhang mit den Maßnahmen gegen die Verbreitung des Corona-Virus trifft auch Konzertveranstalter sowie Künstlerinnen und Künstler besonders hart. Dennoch müssen auch wir mit Vernunft und Geduld agieren und unseren Beitrag leisten, damit  die Situation möglichst bald wieder vom Ausnahme- in den Normalzustand übergehen kann.

Das erste Konzert unserer Reihe CHORAGE mussten wir aufgrund des Erlasses der Bundesregierung vom 10. März 2020 absagen. Es werden in der nächsten Zeit Möglichkeiten gesucht um das Konzert in diesem Jahr noch nachzuholen, da wir aber nicht wissen, ob dies realisiert werden kann, werden dafür erworbene Karten jetzt zurückgenommen.

Dies ist im Kartenbüro der Stiftung Mozarteum, Theatergasse 2 möglich. Dabei besteht die Auswahl zwischen der sofortigen Erstattung und der Gutschrift am Kundenkonto zur Einlösung zu einem späteren Zeitpunkt. Die Einlösung der Gutschrift ist auch für eine andere vom Kartenbüro angebotene Veranstaltung möglich. Sollte der persönliche Besuch des Kartenbüros nicht möglich sein, so ist auch eine Zusendung der Originaltickets auf dem Postweg möglich:
Kartenbüro der Stiftung Mozarteum
Theatergasse 2
5020 Salzburg

Da die Konzertabsage den Bachchor auch wirtschaftlich trifft, laden wir dazu ein, den Bachchor mit einer Spende des erstatteten Kartenpreises oder eines Teils davon zu unterstützen. Nähere Informationen befinden sich auf unserer Spendenseite.
- IHRE SPENDE IST STEUERLICH ABSETZBAR.

Wir wünschen unserem Publikum sowie allen Kolleginnen und Kollegen im Kulturleben für diese Zeit alles Gute! Bleiben Sie gesund!

Ab sofort sind alle Chorage® Tickets auch über die Ticket Gretchen App erhältlich!
Newsletter